Einheitswippe vor dem Berliner Stadtschloss verhindern

Aus Programmatik FDP Berlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beschluss des
Landesausschusses
vom 10.04.2018

Die FDP Berlin setzt sich gegen die Errichtung eines Einheitsdenkmals vor dem Berliner Stadtschloss auf der Schlossfreiheit (Westportal) ein. Anstelle dieses Ortes käme für ein Denkmal der friedlichen Revolution und der Wiedervereinigung Deutschlands der Alexanderplatz, das Brandenburger Tor oder der Platz der Republik in Frage.

Darüber hinaus kritisiert die FDP Berlin die Form des geplanten Einheitsdenkmals. Hier empfehlen wir eine erneute Ausschreibung.

Wir fordern die Berliner Bundestagsabgeordneten ausdrücklich dazu auf, eine erneute Debatte im Bundestag anzuregen. Dabei ist auch zu klären, ob mit Berlin die richtige Wahl des Standortes getroffen wurde und hierfür nicht Leipzig die bessere Wahl wäre.