U-Bahn – "Weise Entscheidungen für den Waisentunnel gesucht"

Aus Programmatik FDP Berlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beschluss des
Landesausschusses
vom 30.03.2022

Der Senat wird aufgefordert, eine effektive Lösung für den Ersatz des "Waisentunnels" zu finden, die die Isolation der U5 vom restlichen Großprofilnetz der U-Bahn aufhebt. Diese neue Verbindung soll idealerweise sowohl die betrieblichen Notwendigkeiten für die Fahrzeugdisposition, Wartung und Instandhaltung der Fahrzeugflotte erfüllen und gleichzeitig für den Fahrgastverkehr wirksam sein.

Es wird daher vorgeschlagen einen 1-gleisigen U5 Tunnel vom Hauptbahnhof ohne Zwischenstation zum U9-Bahnhof Turmstraße zu bauen mit einem Einfädelungsabzweig auf die U9. Für den Fahrgastverkehr wird der Vorratsbau im U-Bahnhof Turmstraße aktiviert und genutzt.

Der Senat wird aufgefordert, auf Basis dieses Vorschlags eine Machbarkeitsuntersuchung kurzfristig (in 2022) in Auftrag zu geben!