Verbindliche und zeitgerechte Zusage zu Schulplätzen für Erstklässler

Aus Programmatik FDP Berlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beschluss des
Landesausschusses
vom 14.07.2015

Der Landesverband Berlin der Freien Demokraten fordert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft auf, sicherzustellen, dass Erziehungsberechtigte aller Kinder, die fristgemäß und korrekt im Oktober des Vorjahres der Einschulung angemeldet wurden, spätestens vier Wochen vor Beginn der Sommerferien des Einschulungsjahres verbindlich über die vorgesehene Grundschule für die Ersteinschulung in Kenntnis gesetzt werden.