Verbraucherschutz (AGH-Wahlprogramm 2011)

Aus Programmatik FDP Berlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Beim Verbraucherschutz steht der mündige Bürger im Mittelpunkt. Statt ihn ständig zu bevormunden, wollen wir, dass der Verbraucher in die Lage versetzt wird, informierte und bewusste Kaufentscheidungen in Eigenverantwortung zu treffen. Staatliche Kontrollen müssen Mindeststandards sicherstellen und gezielt und wirksam wettbewerbliche Prozesse befördern.

  • Den elitären Verbraucherschutzansatz der Grünen lehnen wir ab. Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit müssen über den Bio-Supermarkt hinaus auch für die Menschen gewährleistet sein, die aufgrund ihres niedrigen Einkommens auf preiswerte Lebensmittel angewiesen sind.
  • Wir werden die Möglichkeiten der Verbraucherinformationen weiter ausbauen und bestehenden Institutionen ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung stellen.
  • Die Ausstattung und Anzahl der Kontrolleure in Berlin werden wir entsprechend den realen Anforderungen erhöhen.